Hier kauft der Schweizer Fachhandel.

AGB's

Informationen zum Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr



Stand: März 2017

Geltend sind für alle Bestellungen über die Webseite www.reifenhandel24.ch die folgenden Bestimmungen. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB.

1 Vertragspartner



Für sämtliche Bestellungen auf der Webseite www.reifenhandel.ch (es sei denn, es handelt sich um mit einem entsprechenden Hinweis gekennzeichnete Artikel) ist Ihr Vertragspartner die:


WheelMaster GmbH

Bernstrasse 27

4665 Oftringen

Schweiz



Sitz der Gesellschaft ist Oftringen AG.
Handelsregisteramt: Kanton Aargau
, Firmennummer CHE-113.435.023
Gerichtsstand: Es gilt schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Oftringen.

Geschäftsführer: Rudolf Scheidegger, Victor Leandro



Tel.: 062 798 01 80 



E-Mail: info@wheelmaster.ch



2 Vertragsabschluss im elektronischen Geschäftsverkehr



Wenn Sie eine Bestellung abgeben, stellt dies ein bindendes Angebot dar, das gleichbedeutend mit dem Abschluss eines Kaufvertrages ist. Nach Eingang Ihres Angebots lassen wir Ihnen eine E-Mail zukommen, die eine Bestätigung enthält, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, und eine Bestellübersicht mit allen Einzelheiten umfasst. Sobald dies erfolgt ist, überprüfen wir die Verfügbarkeit der bestellten Artikel. Sollte einer oder sollten mehrere Artikel derzeit nicht verfügbar sein, werden wir Ihnen per E-Mail eine entsprechende Mitteilung senden, dass wir Ihr Angebot nicht annehmen können. Artikel deren Verfügbarkeit gewährleistet sind, werden versandt. Erst durch die Zusendung der bestellten Artikel kommt die verbindliche Annahme des Angebots zu Stande. Bitte beachten Sie, dass Kunden für Bestellungen ein Mindestalter von 18 Jahren vorweisen müssen.



3 Widerrufsrecht




Es ist Ihnen freigestellt, Ihre Bestellung innerhalb eines Zeitraumes von 5 Tagen durch Rücksendung der Sache zu widerrufen.


Der Widerruf ist zu richten an:


WheelMaster GmbH

Bernstrasse 27

4665 Oftringen



info@wheelmaster.ch



062 798 01 80

Widerrufsfolgen:



Bei einem wirksamen Widerruf sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen ist dies nicht der Fall, wenn die Verschlechterung der Ware ausschliesslich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Grundsätzlich lässt sich die Pflicht zum Wertersatz vermeiden, indem Sie die Ware wie Ihr Eigentum behandeln und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bereits montierte Reifen, Felgen oder Kompletträder können nicht mehr zurück genommen werden.


Die Ware wird durch unsere Spedition im Namen und Auftrag der Wheelmaster GmbH abgeholt. Bitte sehen Sie davon ab, die Ware ohne Rücksprache mit uns zurückzusenden! Es erfolgt eine Abholung bei Ihnen durch unsere Spedition.

Hinweis:



Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden und auf die persönlichen Anforderungen des Kunden zugeschnitten sind. Dabei handelt es sich um sämtliche Lieferungen von Alufelgen und Kompletträdern, die wir eigens entsprechend der individuellen Vorgaben für einzelne Kunden fertigen. Das Widerrufsrecht gilt auch nicht für Waren, welche mit 3-4 Tagen Lieferfrist im Webshop angegeben sind.

4 Preise / Verfügbarkeit

Bei unseren Preisen handelt es sich stets um Komplettpreise, die die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige gesetzliche Mehrwertsteuer beinhalten. Ab einer Bestellung von 1 PKW-Reifen erfolgt der Versand innerhalb zu einer Lieferpauschale von CHF 15.– pro Auftrag unabhängig wie viele Artikel Sie pro Auftrag bestellen. Die Preise der Artikel, die Ihnen zum Zeitpunkt der Bestellung in Ihrem Einkaufswagen angezeigt werden, stimmen vollkommen mit denen auf der aktuellen Produktinformationsseite der Webseite überein. Generell ist zu beachten, dass Sonderangebote unter Umständen lediglich im Rahmen eines beschränkten Zeitraumes zur Verfügung gestellt werden können. Darüber hinaus befinden sich sämtliche Angebote in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit der Artikel. In Rechnung gestellt wird grundsätzlich der Preis, der zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Webseite angezeigt wurde. Jede Bestellung wird zum jeweiligen aktuellen Tagespreis aufgegeben. Wir sind nicht dazu verpflichtet, uns an einen falschen Preis zu binden. Bei einer Bestellung ist noch kein Abschluss eines Kaufvertrages erfolgt. Artikel, die mit der Kennzeichnung „24h“ versehen sind, werden in einem Zeitrahmen von 2 Werktagen (Montag bis Freitag) im Abschluss an den verbuchten Zahlungseingang versandt. Bei Zahlungseingang erhalten Sie eine entsprechende Mitteilung per E-Mail. Sind Reifen nicht explizit mit „24h“ bezeichnet, bedeutet dies, dass sich diese Artikel im Angebot eines Lieferanten von reifenhandel24.ch befinden. Für derartige Reifen gilt eine Lieferfrist von etwa sieben Werktagen. Allerdings ist zu beachten, dass die Lieferbarkeit des Reifens lediglich vorbehaltlich der tatsächlichen Verfügbarkeit bei unserem Lieferanten gewährleistet ist, da der Artikel von reifenhandel24.ch erst bestellt werden muss. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Alle Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht.



5 Zahlungsbedingungen



Kunden können die Bezahlung der Waren wahlweise mittels folgenden Zahlungsarten vornehmen: Vorauskasse, Kreditkarten (VISA, Mastercard, Postcard) PayPal und Rechnung. Die Wheelmaster GmbH behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschliessen. Eine Bezahlung durch die Übersendung von Bargeld oder Schecks kann leider nicht angeboten werden. Eine Haftung bei Verlust wird durch die Wheelmaster GmbH ausgeschlossen. Um die von Ihnen angegebene Adresse zu überprüfen, greift die Wheelmaster GmbH auf die nachfolgend aufgelisteten Auskünften und deren, in den Datenbanken hinsichtlich Ihrer Person gespeicherten Adressdaten, zurück:

Creditreform AG, 9000 St. Gallen

Eine Bonitätsprüfung erfolgt ausschliesslich dann, wenn Sie als Zahlungsart „Rechnung“ ausgewählt haben.

Wir behalten uns im Rahmen unserer internen Kreditrichtlinien das Recht vor, diese Zahlungsarten nach erfolgter Prüfung nicht zu gewähren. Entscheiden Sie sich für eine Bezahlung per Einzahlung, bitten wir Sie um die Überweisung des vollständigen Rechnungsbetrages innerhalb einer Woche nach Bestellbestätigung auf unser Konto. Bitte geben Sie dabei den Verwendungszweck und die Auftragsnummer an. Wir bitten Sie um Verständnis, dass im Falle eines ausbleibenden Zahlungseinganges nach 7 Tagen leider eine Stornierung Ihrer Bestellung erfolgen muss. Wird die Zahlung per Kreditkarte ausgewählt, wird die Abbuchung zeitgleich mit dem Versand der Ware durchgeführt. Akzeptiert werden von uns die Kreditkarten Visa, MasterCard und Postcard. Darüber hinaus können Sie auch den Online-Zahlungsservice PayPal zur Zahlung des Betrages nutzen. Als Käufer ist für Zahlungen mit PayPal lediglich ein kostenloses PayPal-Konto von Nöten. Für die Anmeldung eines Kontos auf www.PayPal.ch müssen Käufer lediglich ein Mal Ihre Kontodaten angeben. Anschliessend ist für weitere Bezahlvorgänge nur noch das Einloggen in das PayPal-Konto erforderlich. Möchten Sie per Rechnung bezahlen, ist dies gleichbedeutend mit der Verpflichtung, den Rechnungsbetrag ohne Skonto-Abzug innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Zudem können lediglich Firmenkunden mit einem Wohnsitz in der Schweiz die Zahlungsart Rechnung auswählen. Gleichgültig, für welche Zahlungsart Sie sich entscheiden, erfolgt die Übermittlung der Rechnung per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass die im Shop einzusehende Bestellübersicht nicht als Rechnung fungieren kann.



6 Lieferbedingungen



Wir gehen keine Verpflichtung ein, verbindliche Lieferfristen einzuhalten. Nach Zahlungseingang umfasst die ungefähre Lieferfrist bis zu 4 Werktage bei lagerseitig verfügbaren Artikeln. Handelt es sich um Ware, bei der eine Bestellung erfolgen muss, kann die Lieferung auch unter Umständen bis zu 14 Werktage dauern. Geliefert wird an die vom Kunden angegebene Adresse. Ist die Ware versandt worden, erhalten Sie eine Mitteilung per E-Mail. Ab einer Bestellung von mindestens 1 PKW-Reifen kostet der Versand pauschal CHF 15.– pro Auftrag.

7 Entgegennahme der Ware



Der Versand der Bestellung erfolgt durch eine unserer Speditionen. Ist einmal eine Beschädigung an Ihrer Ware festzustellen, folgende Bitte: Bemängeln Sie den Schaden wenn möglich direkt gegenüber dem Auslieferungsfahrer und dokumentieren Sie Grad und Umfang der schadhaften Ware. Es ist möglich, die Annahme beschädigter Ware zu verweigern oder mit unserem Kundenservice einen Abholtermin zu vereinbaren. Bitte nehmen Sie jedoch immer Kontakt mit unserem Kundendienst auf. Sie sind uns damit behilflich, unsere Ansprüche gegenüber der Spedition geltend zu machen und zugleich den Ihnen zu Gute kommenden Kundenservice zu verbessern.

Zu erreichen sind wir unter der Nummer 062 798 01 80 oder per 
E-Mail auf info@wheelmaster.ch



8 Eigentumsvorbehalt



Bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware befindet sich diese in unserem Eigentum. Um unseren Eigentumsvorbehalt geltend zu machen, haben wir das Recht, die sofortige Herausgabe der Vorbehaltsware ausschliesslich jeglicher Zurückbehaltungsrechte zu verlangen. Dies trifft nicht zu, wenn es sich um rechtskräftig festgestellte oder unbestrittene Gegenansprüche handelt.

9 Höhere Gewalt



Tritt ein Fall von höherer Gewalt (insbesondere Naturkatastrophen) ein, so dass wir die geschuldete Leistung nicht erbringen können, besteht für die Dauer der Hinderung keine Leistungspflicht. Sie haben das Recht, die Bestellung zurückzunehmen, wenn aufgrund dessen die Lieferung der Ware länger als einen Monat nicht möglich ist.



10 Gewährleistung



Bei allen Artikeln ist zu beachten, dass wir nicht der Hersteller der von uns gelieferten Ware sind. Sollten Sie Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz geltend machen wollen, teilen wir Ihnen auf Anfrage den Namen und die Anschrift des jeweiligen Herstellers umgehend mit. Darüber hinaus können Sie von den gesetzlichen Gewährleistungsrechten Gebrauch machen, wenn die Ware beschädigt oder in irgendeiner Weise mangelhaft (z.B. Lieferung unvollständig) ist. Treten während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren Mängel auf, können Sie nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche geltend machen. Falls wider Erwarten Probleme bei Ihrer Bestellung aufkommen sollten, wenden Sie sich bitte an info@wheelmaster.ch. Die Webseiten befinden sich in einer von uns für angemessen gehaltenen Gestaltung im Angebot. Wir geben keine Gewährleistung dafür ab, dass diese Ihren persönlichen Anforderungen entsprechen und jederzeit ohne Unterbrechung und Fehler, zeitgerecht und sicher und angeboten werden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko; wir haften nicht für durch die Nutzung der Webseiten eintretenden Folgen und für die Richtigkeit der verbreiteten Informationen. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir auch einen höherwertigen Reifen, dies bedeutet mit einer höheren Traglast (Loadindex) oder einem höheren Geschwindigkeitsindex (Speedindex), liefern können.

11 Schutz des geistigen Eigentums



Der Inhalt der Webseiten unterliegt dem Schutz des Gesetzes über Urheberrecht und anderen Schutzgesetzen. Dies trifft auf sämtliche Bilder Texte, Grafiken, Animationen und Videos einschliesslich deren Anordnung zu. Diese dürfen nicht kopiert, in irgendeiner Weise verändert, weiter verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht werden. Zudem befinden sich auf einigen unserer Webseiten Bilder, die dem Urheberrecht Dritter zuzurechnen sind. Falls nicht ein entsprechender Hinweis etwas anderes angibt, sind alle Markenzeichen grundsätzlich markenrechtlich geschützt. Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite erteilen wir keine Genehmigung zur Verwendung des geistigen Eigentums von uns oder Dritten.

12 Speicherung des Vertragstextes

Wenn die Bestellung abgeschlossen ist, kann der Vertragstext nicht mehr eingesehen werden, da er nicht bei uns abgespeichert wird. Es ist jedoch möglich, die Bestelldaten direkt nach dem Absenden der Bestellung auszudrucken.



13 Schlussbestimmungen



Als Erfüllungsort und Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Unternehmen und juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird jeweils Aarau bestimmt.

*Preise pro Stück, exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten